Judo/Jiu-Jitsu
11.03.2019, Judo/Jiu-Jitsu

Lehrgang des Kata-Stützpunktes: Kata en détail


Am 10.03.2019 fand ein weiteres Highlight der Reihe „Kata en détail“ statt: Als Referenten hatte Jacques diesmal den DJB-Kata-Referenten und IJF-Kata-Judge Sebastian Frey (5. Dan) und die Deutsche Meisterin und dreifache internationale deutsche Meisterin Jenny Goldschmidt (4. Dan) gewinnen können. Und es ist schon eine lieb gewonnene Gewohnheit geworden, dass auch der badische Kata-Referent Kurt Kappes (7. Dan) zur Unterstützung bei jedem Lehrgang dieser Reihe dabei ist.

Sebastian unterrichtete die Nage-no-Kata, Jenny die Katame-no-Kata. Beiden Referenten gelang es in hervorragender Weise, die Teilnehmer so in ihren Bann zu ziehen, dass die 6 Stunden wie im Flug vergingen. So wurden in beiden Kata alle Techniken demonstriert und die Prinzipien erläutert und natürlich wurde auch auf Fragen eingegangen und fleißig trainiert und korrigiert.

Am Ende des Lehrgangs gab es einen dicken Applaus für die beiden Referenten und für die Hungrigen noch einen netten Abschluss in einer Pizzeria.

Wir danken Jenny und Sebastian ganz herzlich, dass sie für uns nach Württemberg gekommen sind und hoffen, dass sich auch für euch die Reise gelohnt hat und wir euch wieder einmal in Ludwigsburg begrüßen dürfen!!!

Der Lehrgang in Zahlen:
38 Teilnehmer – ausgebucht : 27 Nage-no-Kata; 11 Katame-no-Kata

30 Teilnehmer vom WJV (davon 4 vom Verband Jiu-Jitsu traditionell) und 8 Teilnehmer aus Baden.


 
Judo/Jiu-Jitsu